Transaktionsanalyse


Die Transaktionsanalyse wurde von Eric Berne in den 50er und 60er Jahren in den USA begründet und vielfach von seinen Schülern und Kollegen weiterentwickelt.
Sie bietet für mich sehr wertvolle Modelle und Konzepte zum Beschreiben und Verstehen der Persönlichkeit eines Menschen und der Interaktion zwischen zwei oder mehreren Menschen.

Ziele der Arbeit mit Transaktionsanalyse sind


Menschen in ihrer Entwicklung und Selbstheilungskompetenz zu fördern
ihr eigenes Potenzial zur Entfaltung zu bringen
Handlungsspielräume zu erweitern
ihre Beziehungsfähigkeit weiterzuentwickeln und
sie damit zu wirksamem und authentischem Handeln zu befähigen.

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken